Das Zeichenkönigreich
Willkommen im Zeichenkönigreich!
Schön dass du hergefunden hast :D
Wenn du noch nicht angemeldet bist, schau doch bitte zuerst im Wantedbreich vorbei, vielleicht entdeckst du eine Rolle die du gerne übernehmen möchtest.
Liebe Grüße
Das Forenteam



 

Teilen | 
 

 Rosemarie Jeremias

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rosemarie Jeremias


avatar

Alter : 20
Meine Aufgabe im Reich Kriegerin


BeitragThema: Rosemarie Jeremias   So Jun 09, 2013 9:37 am


Rosemarie Jeremias
Asche zu Asche, Staub zu Staub.
Auge um Auge, Zahn um Zahn.

Allgemeines
Name: Jeremias
Vorname: Rosemarie
Spitzname: Romy
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 09. Dezember
Alter: 20 Jahre


Aussehen
Aussehen: Ich habe kupfernes Haar und es ist wellig oder lockig. So richtig gehorchen tun mir meine Haare nämlich ganz und gar nicht. Also muss ich immer ein bisschen gucken, wie ich sie am besten präsentiere, wenn ich mir mal Zeit dazu nehme. Meine Augen sind eigentlich braun. Doch meistens sind sie so dunkel, dass sie eher aussehen wie schwarz. Meine Gesichtszüge sind weich und ich habe hohe Warngenknochen. Meine Nase an sich schmal, die Nasenflügel jedoch etwas breiter. Meine Haut ist fast so Kupferfarben, wie meine Haare, nur ein bisschen heller. Für eine Frau bin ich sehr groß mit meinen 1,81 Metern. Ich bin ziemlich schlank, doch ich gebe mir Mühe nicht zu Schlank zu sein um noch ein paar Kurven zu haben. Dank meiner Harypien Seite besitze ich jedoch einige Muskeln und auch durch das harte Training gelinkt es mir sehr gut meine Figur zu behalten.

Besondere Merkmale: Ich besitze keine besonderen Merkmale. Im Gegensatz zu anderen habe ich mich gut verteidigen können.

Magisches Erscheinungsbild: Also beim Kopf angefangen, sehe ich aus wie ein ziemlich normaler Mensch. Außer wenn ich Grinse, dann sieht man ein paar Reihen Reizzähne. Es sind nicht nur zwei wie bei einem Vampir, sondern gleich alle, wie bei Fleischfressern. Ansonsten ist mein Gesicht wie vorher. Nur mein Haar ist nun Kirschenrot geworden und meine Ohren sind nun auch spitzer. Außerdem haben sie sich um 10 Zentimeter verlängert, weswegen es ein bisschen Elfenhaft aussieht. Doch das ist nur ein Teil. Meine Arme und Beine haben sich verlängert und Federn sprießen aus meiner Haut. Die Federn, welche sich von meinen Füßen zum Oberkörper, wie Kleidung heraus wachsen und aus meinen Armen dann länger und noch dichter werden um auch fliegen zu können, sind auch rot, nur nicht ganz so stark Rot wie das meiner Haare. Und meine Haut ist nun Alabastafarben. Meine Hände und Füße wurden zu Klauen mit knapp 6cm langen Krallen dran.
Bild

Dein Wesen: Harypie

Deine Kraft: Element ;; Licht
Wie mache ich es? ;; Es kommt aus meinen Händen. Ob Handfläche oder nur ein Finger, darauf kommt es nicht an. Aus den Handflächen ist es jedoch leichter. Das Licht bündelt sich ein paar Zentimeter vor der Haut zu einer Kugel. Es entsteht nicht direkt in meinem Körper, doch ich speichere das Licht, so dass ich auch an Orten ohne Licht meine Kraft benutzen kann, bis ich wieder aufgeladen bin.

Der Angriff ;; Die einzelnen Farben und Arten des Angriffes haben schon beim Bündeln ihren Anfang. Es kommt nämlich darauf an, wie das Licht gebündelt wurde. Jedoch ist es nicht so sicher wie ein Feuerwerk. Auch wenn meine Angriffe genauso aussehen. Der Unterschied besteht darin, dass die Kugel, wenn sie explodiert, ungeheure Kraft entfesselt und selbst die kleinen Körper ungeheuer Heiß sind. Sie können in Sekunden Metall durch bohren und auch etwas dabei in Brand stecken. Es zu einem gezielten Schuss, der alles und jenen vernichtet, wie eine Kugel aus einer Pistole, ist gerade zu unmöglich. Denn soll es ein Pistolenschuss sein, brauch ich einiges an auflade Zeit und muss eine Art Rohr um das Licht erschaffen, damit es auch wirklich gerade fliegt. Das einzige was so einem Angriff nahe kommt ist ein Sprühregen.

Nebeneffekte ;; Die Kraft schlägt auch im Charakter ein. Wenn meine Emotionen, Gute wie Schlechte, sehr stark sind, sprühen kleine Funken aus meinen Händen und Fingern. Die sind zwar nicht so stark  wie die gewollten, da ich das etwas praktiziert habe, doch sie können auch Stroh oder Haare anzünden.

Dein Zeichen: Das Zeichen ;; Es befindet sich, wie auch auf dem Bild zu sehen um mein Rechtes Auge herum. Mein Linkes ist davon nicht betroffen. Außerdem decke ich es gerne mit Make-Up auf, damit mich die Leute nicht so komisch anstarren. Auf Dauer nerven die Blicke einfach.


Persönlichkeit
Persönlichkeit: Ich würde sagen ich bin sehr leidenschaftlich, emotionell und unberechenbar. Ich lasse mich von seinen Instinkten leiten und schubst jeden unsanft aus dem Weg der sich ihm in den Weg stellt. Außerdem bin ich willensstark und Entschlossen. Ich gehe jedes Risiko ein und achtet nicht auf die Folgen. Außerdem vergesse ich nie eine Freundlichkeit, verzeiht nie eine Beleidigung, und werde ich verletzt, so sinne ich mich nur noch auf Rache. Ich bin heftig und nachtragend. Hinzukommt dass ich den Ausweg eines Kompromisses nicht kennt und mitfühlend zu sein fällt mir auch schwer. Meine Beweggründe scheinen kompliziert und mysteriös zu sein, denn meine Persönlichkeit hat eine verborgene, geheime Seite, da ich emotional doch ziemlich labil ist. Ich bin dynamisch und anmaßend, steht aber treu zu meinen Freunden. Ich möchte unabhängig sein, brauche aber einen Menschen, an den ich mich anlehnen kann.
Vorlieben :: Manch einer sagt dass es ein Widerspruch in sich ist. Vielleicht ist es das auch, doch ich möchte eben gerne allein sein, doch auch wiederum nicht. Das ist so gemeint, dass ich keinen haben möchte der sich an mich klammert. Ich brauche wen auf den ich mich verlassen kann, zu dem ich immer hin kommen kann, aber der auch nicht immer bei mir ist. Hinzu kommt, dass ich Sport liebe, genauso wie das Fliegen, Katzen und Fleisch, das am besten Roh. Beides ist eine befreiende Aktivität und ich mag es eben Frei zu sein. Zwar möchte ich allein sein, doch so wirklich richtig alleine sein mag ich nicht, denn dann fängt der Zauberer immer mehr an zu Reden und Reden und macht mir immer mehr Angst.
Allein sein
Klammern
Freunde
Sport
Fliegen
Katzen
Fleisch, roh
Freiheit
Abneigungen :: Es gibt so einiges was ich nicht leiden kann. Zum Beispiel wenn mir einer Blöd kommt oder meint er wäre besser als ich. Damit könnt ihr mir gleich vom Hals bleiben. Genauso mit Wiederholungen. Ihr müsst mir nicht gleich alles immer dreifach und vierfach Sagen. Ich frage schon nach wenn ich etwas verstanden habe. Also lasst mich damit in Ruhe! Außerdem mag ich auch kein Gemüse, denn Fleisch ist mein Leben. Allein sein möchte ich auch nicht. Also allein, dass keine Menschenseele um mich herum ist. Allein, dass keiner zu mir kommt und um den ich mich kümmern muss, dass finde ich ok. Ich denke Katzen sind auch so, weswegen sie die einzigen Tiere sind die ich mag. Der Rest widert mich eben an.

arrogante Leute
Besserwisser
blöd ankommen
Wiederholungen
Gemüse
Einsamkeit
Tiere, außer Katzen
Stärken :: Meine Stärken sind zum Beispiel Kämpfen. Früher habe ich etwas Kampfsport gemacht um nicht jeden Tag alleine zu Hause zu sein, danach habe ich es mit meinem Wesen geübt und würde sagen heute bin ich darin ziemlich gut. Außerdem bin ich ein Ass im Fliegen und schießen. Das Kämpfen ist dagegen ein nettes Hobby. Was ich noch gut kann ist Leute von mir fern halten oder einfach das tun was ich gerne mache. Das heißt das mit den Regeln einhalten ist manchmal richtig Schwer für mich.
(Kämpfen)
Fernkampf
Fliegen
Eigenständig
Tut was sie will
Schwächen :: Eine meiner oder zwei habe ich ja schon erwähnt. Ich kann gar nicht gut Regeln ein halten und auch der Zauberer ist eine Schwäche an sich. Allein sein gehört zu den Schwächen auch hinzu, denn ich hasse es einfach und bekomme eine Riesenangst, davon. Außerdem habe ich Platzangst. Ich mag es halt Frei zu sein, da ist das doch wohl klar, warum ich nun hier vor Angst habe. Hinzu kommt, so lächerlich es auch klingen mag, dass ich Angst vor Clowns und Magiern habe. Ein paar Tricks kenn ich ja, doch es liegt wahrscheinlich am Zauberer, warum ich gerade vor diesen Leuten Angst habe.

Regeln
Der Zauberer
Ensamkeit
Platzangst
Clownphobie
Magierphobie
Charakterhintergrund: Ich bin eher einer der Guten, doch manchmal auch nicht. Neutral kann man nun nicht gerade von mir behaupten.


Vergangenheit
Familie:
Anabell Jeremias | Mutter | 53 Jahre | Lebendig
» Ich liebe meine Mutter. Wir haben uns immer sehr gut mit einander verstanden. Früher hat sie immer so gut es ging viel mit mir unternommen. Wir waren viel am reisen oder waren einfach nur zu Hause und haben ein paar Spiele gespielt. Doch sie hatte eben nicht gerade sehr viel Zeit, weswegen ich immer mehr mit dem Kindermädchen verbracht habe, als mit ihr. Manchmal habe ich mich gefragt ob meine Mutter mich eigentlich auch liebt so wie ich sie liebe. Meinen Vater, den habe ich nie kennengelernt. Früher dachte ich, es wären die Männer zu denen meine Mutter immer fährt oder ist. Heute weis ich es besser.

Vergangenheit: Meine Vergangenheit ist eigentlich gar nicht so schlimm, würde ich sagen. Sie scheint nur sehr heftig.
Meinen Vater habe ich nie richtig kennengelernt. Was mir eigentlich auch lieber ist, denn ich möchte nicht irgendeinen Schlägertypen als Vater haben. Doch es interessiert mich schon ein bisschen. Welches Mädchen würde denn nicht gerne Wissen wer sein Vater ist. Doch das ist nun Nebensache.
Meine Mutter hat mich also alleine großgezogen. Sie war sogar ganz gut im verdienen, da sie neben ihren dreckigen Job, als Prostituierte, auch einen richtigen besaß. Die ersten paar Jahre hatte ich dadurch ein Kindermädchen, dass sich um mich kümmern sollte, wenn Mutter nicht da war. Wenn sie jedoch einmal Zeit hatte haben wir eben etwas gemeinsam gemacht. Ein Problem kam jedoch noch.
Die ersten 5 Jahre wurde ich von einem netten Kindermädchen behütet. Sie wurde für meine Mutter mit der Zeit jedoch zu teuer und Mutter musste eben ein Neues anschaffen.
Die hatte anscheinend aber besseres zu tun, als dadurch etwas Geld zu verdienen, indem sie auf mich auf zu passen oder der gleichen, wie etwas zu essen zu machen. Somit war ich also ziemlich oft alleine zu Hause, bis das Mädchen wieder kam, um den Anschein zu erwecken, es hätte auf mich auf gepasst. Als ich jedoch älter wurde begann etwas Chaos. Erst kam das Zeichen und das Mädchen drehte richtig am Rad, weil ich anscheinend ein Tattoo hatte und das mit 10.
Also besorgte Mutter noch eine neue Frau, da sie dem alten nicht glaubte. Ein Beweis, dass sie es eben nicht war hatte sie nicht. Die Neue kündigte aber, weil meine Vorliebe für Fleisch sich ziemlich erweiterte und zwar vom gebratenem zum Rohen. Außerdem auch noch meine liebe zu Tieren, wenn man es Liebe nennen konnte. Ich mag Katzen, doch der Rest widert mich an. Also habe ich sie gequält [Heute wurde mein Hass nicht besser, doch ich hab mit dem Quälen aufgehört. Ich würde sagen, dass lag einfach daran, dass sie auch allein sein sollten wie ich und meinen Schmerz spüren.] Meine Mutter merkte davon wegen ihrer zwei Jobs nicht wirklich viel. So hatte Mutter ihr zweites Kindermädchen nach nur schon 5 Wochen wieder verloren.
Das dritten bekam auch kein gutes Ende. Ich hatte mich nämlich, nach ungefähr 2 weiteren Wochen, verwandelt. Sie war vollkommen aus getickt, als sie mich gesehen hatte. Sie rief sofort die Polizei und alles. Doch als die Polizei dann endlich an kam, fanden sie nur ein kleines weinendes Mädchen, das Angst hatte, und eine Frau, die ein Messer hoch hielt, um das Mädchen um zu bringen. Die Polizei nahm also mein Kindermädchen mit und ich bekam darauf ein neues. Die Beamten haben mich gut getröstet und alles, was ich wirklich nett von ihnen fand. Immerhin war ich schon 10 ein halb und konnte schon einiges.
Bis ich dann nun 14 war, hatte ich eins dass besser dran war und ab 14 durfte ich dann auch alleine im Haus sein. So wurde eben alles besser, wenn man mich fragen würde. Damit, dass ich eine Stimme habe, die mir gerne sagt was ich tun soll und was nicht, in Form eines Zauberers, komm ich auch mit klar. Ob es nun an dem Erlebnis liegt, als ich zehn war, an meiner Kraft oder dass ich mir diesen Zauberer in frühen Kindheitsjahren erschaffen habe, damit ich nicht mehr alleine bin, kann ich nicht sagen, doch eins von den dreien muss es sein.
Ins Zeichenkönigreich bin ich hinein gebeten worden. Es war eines Tages irgendwann im Wald ich habe nur etwas trainiert wie sonst auch, um besser mit meiner Kraft umgehen zu können, damit keiner etwas merkt, da kam ein der Kerl und sprach mich auf mein Zeichen an. Als erstes verstand ich nicht was er meinte. Er erklärte mir eben alles und führte mich dann hier her. So bin ich vor knapp 2 Jahren hier her gekommen.
Der Zauberer ist immer noch da und ich werde das Gefühl nicht los etwas anders als andere zu sein.

Geburtsort: North Karolina, USA
Frühere Wohnorte: USA
Reich: Smaragdreich

Anderes
Name: Toasty
Alter: 16
Avatarperson: Nana Im Jin Ah or Nana After School
Inaktivität: Meine Figur soll, dann in Gedanken sehr versinken und einfach nichts mehr um sich herum mit bekommen.
Gefunden: Hab es über Forumieren und langer suche gefunden.




Zuletzt von Rosemarie Jeremias am So Mai 18, 2014 2:19 pm bearbeitet; insgesamt 13-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karu Hing

avatar

Alter : 20
Meine Aufgabe im Reich Anführer


BeitragThema: Re: Rosemarie Jeremias   So Mai 11, 2014 10:23 pm

Nocheinmal überarbeiten bitte :)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://blutmond.jimdo.com
Rosemarie Jeremias


avatar

Alter : 20
Meine Aufgabe im Reich Kriegerin


BeitragThema: Re: Rosemarie Jeremias   Mo Mai 12, 2014 3:29 pm

So habs geändert^^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rosemarie Jeremias   Do Mai 15, 2014 12:27 pm

Hallo, Rosemarie (:
Erstmal: Danke, dass du immer noch hier bist. Ich bin begeistert von deinem Steckbrief, und noch begeisterter (kann man das so sagen O.o) bin ich davon, wie schnell du ihn fertiggestellt hast. Nicht mal ich hatte dazu die Zeit. Allein für deine Treue in dieses Forum würde ich dir dein Shadow geben.
Aber so leicht ist das nicht.

Nun zu deinem Steckbrief:
Alles in allem finde ich ihn inhaltlich schon gut. Wirklich klitzekleine Punkte. Kleinigkeiten.

  • Das ganze spielt im Jahre 1895. Make-Up, das hatten sie damals schon, aber einen Lockenstab? Ich weiß nicht ob das so korrekt sein kann. Und auch obwohl das Zeichenkönigreich viel weiter entwickelt ist als die Menschenwelt, bezweifel ich, dass sie dort sowas benutzen. Wenn sie Locken wollen würde ich eher zu Hitzemagie o. Windmagie greifen. (:
  • Wer oder was ist dieser Zauberer?
    Rosemarie Jeremias schrieb:
    So wurde eben alles besser, wenn man mich fragen würde. Damit, dass ich eine Stimme habe, die mir gerne sagt was ich tun soll und was nicht, in Form eines Zauberers, komm ich auch mit klar. Ob es nun an dem Erlebnis liegt, als ich zehn war, an meiner Kraft oder dass ich mir diesen Zauberer in frühen Kindheitsjahren erschaffen habe, damit ich nicht mehr alleine bin, kann ich nicht sagen, doch eins von den dreien muss es sein.
    Für mich geht daraus hervor, dass sie einen 'imaginären' Freund hat. Also jemanden den nur sie sehen und hören kann, und der wahrscheinlich aus ihrer Phantasie stammt. Oder halt von ihren Kräften herrührt.
    Wenn dem so ist, dann vergiss diesen Punkt, denn dann ist alles in bester Ordnung. Ich hab mich nur gefragt ob es wirklich so ist.
  • So, Inhaltlich finde ich deinen Steckbrief ja schon mal sehr ausführlich, wie auch gut geschrieben. Ab und an achte bitte ein wenig auf deine Rechtschreibung. Was ich gefunden habe waren zwar alles nur Flüchtigkeitsfehler, aber trotzdem kannst du ja noch einmal drüber lesen. Wenigstens in deinem Lebensmotto kannst du es ändern, denn ich denke "Staub zu Stab" ist nicht was du meintest.
  • Bei den Stärken/Schwäche/Vorlieben/Abneigungen wäre es nett wenn du die irgendwie hervorheben könntest. Manche Menschen überfliegen Steckbriefe lieber, im Gegensatz zu mir.
  • Dir ist natürlich erlaubt, den Steckbrief etwas abzuändern, und du hast jetzt Musik eingebaut, was ich auch total cool finde *-* (ich will das auch können p.p) aber ich würde gerne irgendwo einen 'Pause'-Schalter haben, damit man die Musik abstellen kann, und sie nicht hören muss.


Jetzt sieht das alles wieder nach total viel Rumgemecker aus, aber so meine ich das nicht. Ich hoffe du nimmst mir das nicht übel. Wie gesagt, sind das alles nur Kleinigkeiten. Ich hoffe es hat dir nix ausgemacht den Steckbrief nun etwas ausführlicher zu schreiben, doch so kann ich schon einmal sehen, dass dein Schreibstil mir zusagt und du auch in der Lage bist längere Posts zu schreiben. Ich freue mich jetzt schon dich (wieder) hier begrüßen zu dürfen.
Und ich freue mich, dich kennen zu lernen. Immerhin bist du, im Gegensatz zu mir, hier ja eher ein alter Hase.

Mein Shadow steht schon in den Startlöchern (;

Micael
Nach oben Nach unten
Rosemarie Jeremias


avatar

Alter : 20
Meine Aufgabe im Reich Kriegerin


BeitragThema: Re: Rosemarie Jeremias   Do Mai 15, 2014 4:13 pm

Ich hab das so schnell hin bekommen, weil ich einfach meinen alten Stecki kopiert hatte.

Das sollte dann auch den ersten Punkt erklären. Ich hab es einfach eben kopiert und damals war es ja noch im Jahre 20**.

Beim zweiten Punkt ist es ein imaginärer Freund.

Zu Punkt drei hab ich das Lebensmotto noch einmal verändert und den Rest auch noch einmal überflogen.

Punkt vier :: Übersichtlich gemacht. Erledigt.

Punkt fünf :: Leider kann ich das nicht machen, denn es ist nur ein Code den ich mal gefunden habe und es soll im Hintergrund sein. Dafür spielt das Lied nur ein einziges mal ab. Somit hört es von selbst auf.^^

Eine Frage hab ich da aber noch, wie weit darf ich das mit den verändern ausweiten? Muss es der komplette Codesatz sein oder reicht es auch, wenn man den Inhalt in der selben Reihenfolge hat und das genauso beschriftet, doch Farbe und Aufbau anders sind?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rosemarie Jeremias   Do Mai 15, 2014 4:35 pm

Danke erst mal (:
Damit hast du dir meine WoB geholt. Jetzt muss nur noch unser Admin zustimmen.



Zu dem Code.
Mir ist es relativ egal. Der allgemeine Aufbau sollte schon derselbe sein, also oben den Namen drüber, an der Seite (mir eigentlich relativ egal an welcher) ein Bild.
Dazu ist es erlaubt mehr Stichpunkte zu erstellen und den Steckbrief beliebig zu erweitern, jedoch nichts rausnehmen.
Farbe, Schriftart, kannst du gerne alles ändern. Meiner Meinung nach sollte es nur bitte schon etwas zu unserem Steckbrief passen, da man ja schon sehen soll, dass der Charakter hier in das Forum gehört.
Aber das ist nur meine Meinung. Am besten äußert sich Karu hierzu noch einmal, immerhin hat unser Admin dabei das letze Wort.
Nach oben Nach unten
Rosemarie Jeremias


avatar

Alter : 20
Meine Aufgabe im Reich Kriegerin


BeitragThema: Re: Rosemarie Jeremias   Do Mai 15, 2014 4:47 pm

Also ginge diese Art sicher nicht, oder?
Verändeter Stecki:
 

_________________


Zuletzt von Rosemarie Jeremias am So Mai 18, 2014 2:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rosemarie Jeremias   Do Mai 15, 2014 4:52 pm

Das muss dann Karu entscheiden. Ich für meinen Teil würde es bei unserm Steckbrief belassen, hätte aber auch nichts dagegen. Wenn Karu ihr Einverständnis gibt würde da natürlich nix gegen sprechen.
Nach oben Nach unten
Rosemarie Jeremias


avatar

Alter : 20
Meine Aufgabe im Reich Kriegerin


BeitragThema: Re: Rosemarie Jeremias   Do Mai 15, 2014 4:54 pm

gut gut^^ Dann lass ich das mal von Karu beurteilen

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karu Hing

avatar

Alter : 20
Meine Aufgabe im Reich Anführer


BeitragThema: Re: Rosemarie Jeremias   Sa Mai 24, 2014 11:45 pm

Ich finde es so, wie es ganz oben steht, perfekt :)
Deswegen:



Angenommen und verschoben ^^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://blutmond.jimdo.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rosemarie Jeremias   

Nach oben Nach unten
 
Rosemarie Jeremias
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Zeichenkönigreich :: CHARACTER :: 
Eure Charaktere
 :: Smaragdreich
-
Gehe zu: